Parodontologie

PARODONTOLOGIE ist das Fachgebiet rund um den Zahnhalteapparat oder das Zahnbett, also der biologischen Befestigung und Aufhängung der Zähne. Die Gesunderhaltung des Zahnhalteapparates ist für die langjährige Zahnerhaltung aber auch für die Gesunderhaltung des Gesamtorganismus von zentraler Bedeutung.

Dr. Klaus Peter Schmidt hat sich durch intensive und zertifizierte Weiterbildung (u.a. 2002-2004 Curriculum der Deutschen Gesellschaft für Parodontologie – DGP -  bei der Akademie Praxis und Wissenschaft – APW) spezielle Kenntnisse und Erfahrungen auf dem Gebiet der PARODONTOLOGIE erworben. Seit vielen Jahren ist er auf dem Gebiet der Parodontologie und Parodontalchirurgie sowie der ästhetischen Parodontalchirurgie auch auf Überweisung von Kolleginnen und Kollegen tätig.


mehr für Zahnärzte
mehr für Patienten